ist am 8.12 in italien ein feiertag

Ist am 8.12 in Italien ein Feiertag?

Ist am 8.12 in Italien ein Feiertag, fragst du dich?!

Die Antwort lautet: Ja!

Der 8.Dezember Feiertag in Italien, genau wie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. An diesem Tag wird Mariä Empfängnis gefeiert, auf Italienisch “Immacolata Concezione”.

An diesem Tag beginnen viele Italiener die Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Geschäfte bleiben nämlich offen, vor allem diejenigen, die Geschenkartikel verkaufen.

Am 8. Dezember ist also Feiertag in Italien und genau an diesem Tag sollte man den Weihnachtsbaum schmücken, die Weihnachtskrippe (il presepe) aufstellen und die Wohnung weihnachtlich gestalten.

Krippe

Warum ist am 8.12 in Italien ein Feiertag?

Der 8. Dezember ist ein katholischer Feiertag in Italien. An diesem Tag wird die Überzeugung der Kirche, dass Maria ohne Sünde gewesen ist.

Mariä Empfängnis (Immacolata Concezione) wird jedes Jahr am 8. Dezember gefeiert, genau neun Monate vor dem Fest der Geburt Mariens (8. September).

Obwohl es sich um einen religiösen Feiertag handelt, ist der 8. Dezember ein gesetzlicher italienischer Feiertag.

8.Dezember Feiertag in Italien: Wie wird es gefeiert?

8.Dezember ist Feiertag in Italien, soweit so gut. Aber wie wird es gefeiert?

Die wichtigsten Erreignissen sind folgende:

Es gibt natürlich viel mehr über diesen italienischen Feiertag zu erzählen. Kennst du noch weitere Traditionen oder Bräuche? 

Schreibe sie in die Kommentare!

Lernst du schon Italienisch oder magst du gerne die italienische Sprache lernen? Dann schaue auf folgende Seiten:

Lucrezia Premuda

Lucrezia Premuda

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.